Maschinenfabrik Berthold Hermle AGMaschinenfabrik Berthold Hermle AG

Gewerblich-technische Ausbildung

Du bist technisch begabt und liebst die Praxis?

Mit einer gewerblich-technischen Ausbildung bei der Hermle AG kannst du dich beweisen.

Unsere eigene Lehrwerkstatt – mit mehreren gewerblich-technischen Ausbildern sowie modernsten Maschinen und Systemen – schafft die Voraussetzungen.

Näheres über die einzelnen Ausbildungsberufe erfährst du auf den Unterseiten.

Industriemechaniker (m/w), Elektroniker (m/w) für Automatisierungstechnik und Mechatroniker (m/w), IT-System-Elektroniker (m/w) – sie alle finden bei uns ihr berufliches Zuhause.

Voraussetzungen

  • Guter Werkreal- oder Realschulabschluss


Ausbildungsdauer

  •     3 Jahre


Berufsschule

  •     Erich-Hauser-Gewerbeschule in Rottweil
  •     1 – 2 Tage pro Woche Berufsschule


Allgemeinbildende Fächer: Deutsch, Wirtschaftskunde, Gemeinschaftskunde
Fachbezogene Fächer:
Mathematik/Physik (z.B. für die Berechnung elektrischer Größen)
Informatik (z.B. für den Umgang mit Hard- und Softwarekomponenten)
Werken/Technik (z.B. für das montieren und Reparieren von informationstechnischen Komponenten)
Fachliches Englisch (z.B. für das lesen von Betriebsanleitungen und Programmierbeschreibungen)
Beinhaltet auch kaufmännische Fachgebiete wie Rechnungswesen...

Schulungen

  •     SAP-Einführung
  •     CNC-Programmierschulung
  •     Grundlehrgang Elektrotechnik
  •     CAD-Schulung
  •     IT-Schulung


Prüfungen

IHK Zwischenprüfung im 2. Ausbildungsjahr
Abschlussprüfung nach 3 Jahren
Abschlussprüfung Teil A:
Projektarbeit: Durchführung und Dokumentation eines betrieblichen Auftrags
Präsentation und Fachgespräch: Präsentation des betrieblichen Auftrags

Abschlussprüfung Teil B:
Teil 1: Fachqualifikation
Teil 2: Kernqualifikation
Teil 3: Wirtschaft und Sozialkunde

Ausbildungsinhalt

Zu Beginn lernst du in der Lehrwerksatt alle Elektrotechnischen Grundlagen kennen. Hierzu gehören zum Beispiel das Abmanteln von Leitungen, der richtige Umgang mit elektrischen Betriebsmitteln so wie das Entwerfen, Installieren und Konfigurieren von Systemen und elektrischen Anlagen. Auch das Inbetriebnehmen und Installieren von Software ist ein Bestand deiner Ausbildung. Die Teilnahme an einem CNC-Programmierkurs und einer CAD-Schulung ist ebenfalls ein Teil deiner Grundausbildung zum IT-System-Elektroniker/in.
Im Laufe deiner Ausbildung wirst du die unterschiedlichen Montagegruppen und die EDV-Abteilung näher kennenlernen und mitarbeiten. Hier wirst du in jeder Abteilung durch einen Ausbildungsbeauftragten betreut und unterstützt.


Perspektive

Facharbeit (m/w) in der Montage und IT-Abteilung.
Nach ein paar Jahren Berufserfahrung Weiterbildung zum Meister (m/w), Techniker (m/w) oder Bachelor (m/w).


Bewerbung
 
Für Fragen steht unser Ausbildungsleiter Herr Flad unter Tel. 07426/95-2134 zur Verfügung.

Aktuell freie Ausbildungsstellen

Bitte sende uns deine Bewerbungsunterlagen möglichst per E-Mail.

Maschinenfabrik
Berthold Hermle AG
Alfred Flad
Industriestraße 8-12
78559 Gosheim

bewerbung.ausbildung@hermle.de

arrow up

Cookies

Diese Website verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion.

Sämtliche Videos, die Speicherung Ihrer Auswahl unter „Customize“ und Möglichkeiten zur Lokalisierung Ihres Standorts stehen nur mit Cookies zur Verfügung.

Informieren Sie sich, wie wir Cookies verwenden und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können.

Cookies akzeptieren