Maschinenfabrik Berthold Hermle AGMaschinenfabrik Berthold Hermle AG

Fachlagerist = Organisationstalent!

Dich interessiert, was ein Fachlagerist (m/w/d) während seiner Ausbildung macht und vor allem, wo man mit diesem Beruf nach der Ausbildung bei uns eingesetzt werden kann?

Hier findest du alle Informationen rund um das Berufsbild Fachlagerist (m/w/d) und die speziellen, firmeneigenen Ausbildungsinhalte.

Das erwartet dich

Als Fachlagerist (m/w/d) bist du ein Organisationstalent. Alle praktischen Aspekte im Bereich Güter und Lagerung sind dein Hoheitsgebiet – du kontrollierst Begleitpapiere von Lieferungen, erfasst deren Eingang und prüfst Menge und Zustand. Du kümmerst dich um die Weiterleitung, den Weiterversand oder die Lagerung der Güter – für jeden Bereich triffst du die optimalen Vorkehrungen unter Einhaltung der Vorschriften und Bestimmungen.

Im Rahmen deiner 2-jährigen Ausbildung bekommst du einen umfassenden Einblick in unsere gesamten Lager- und Logistikprozesse. 

 

Eckdaten zur Ausbildung

  • Der Ausbildungsbeginn ist immer zum 1. September
  • Die Ausbildungsdauer beträgt 2 Jahre
  • Die Berufsschule ist die Fritz-Erler-Schule in Tuttlingen

Zusatzqualifikationen bereits während der Ausbildung

Während deiner Ausbildung bist du von Beginn an in unserem Lager- und Versandbereich tätig.
Du erlernst hierbei alle komplexen Abläufe und Zusammenhänge unseres Lagerverwaltungs- und Transportsystems. 
Vom Wareneingang bis zum Versand werden dir alle Arbeitsschritte von Grund auf vermittelt. Hierzu erlernst du z.B. das Kommissionieren, wie viel Material für die Montage benötigt wird, wie viel in unser Lager passt oder worauf es beim Verpacken unsererer Maschinen ankommt.

Bei der Hermle AG integrieren wir bereits in deiner Ausbildung verschiedene fachliche Weiterbildungen. So nimmst du an diversen Lehrgängen und Schulungen teil:

  • Gabelstaplerführerschein (ab dem 18. Lebensjahr)
  • Office-Schulungen
  • SAP-Schulung

Deine Perspektiven

Nach deiner Ausbildung wirst du in unserem Lager- und Versandbereich eingesetzt.


DU WILLST MEHR?

Dann hast du nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung die Möglichkeit zu einer Weiterbildung.

Das erwarten wir

Als Voraussetzung für diese Ausbildung solltest du einen guten Hauptschulabschluss mitbringen.

Großes Interesse und Spaß an organisatorischen und strukturierten Abläufen sowie ein hohes Maß an Lernbereitschaft sind wichtige Grundlagen.

Da wir immer als TEAM agieren und nur gemeinsam so stark sein können wie wir es sind, solltest du teamfähig und zuverlässig sein.

Das bieten wir

Eine faire Ausbildungsvergütung und Zusatzleistungen, eine eigene Lehrwerkstatt und eigene Schulungsmaßnahmen, sehr gute Übernahmechancen bei einer Übernahmequote von fast 100 %, einen sicheren Arbeitsplatz im familiären Umfeld mit Weiterentwicklungsmöglichkeiten während und nach der Ausbildung, digitale Lernkonzepte mit digitaler Arbeitsausstattung, die Mitgestaltung von sozialen und technischen Projekten und das Erlernen von Zusatzqualifikationen durch Schulungen und Lehrgänge.

 

Mir beim Hermle

„Mir“ – das sind Menschen, die mit Freude und Begeisterung ihren Beruf ausüben und die eine Vision haben! Wir wollen großartige Arbeit leisten und uns gegenseitig unterstützen.
Als Global Player entwickeln und vertreiben wir Produkte in absoluter Top-Qualität und jeder Mitarbeiter ist Teil dieses Erfolgs! Nicht nur unser Produkt ist etwas Besonderes, sondern auch unser Team!

Im Familienunternehmen Hermle kannst du im Team etwas bewegen, aber auch deine persönliche Entwicklung wird von uns unterstützt. Wir fördern und fordern unsere Mitarbeiter gleichermaßen. Wachse mit uns und gestalte deine Zukunft!

Als einer der größten Arbeitgeber der Region glauben wir an eine profunde Ausbildung zu Beginn der beruflichen Laufbahn. Wir nehmen unsere Azubis an die Hand und arbeiten sie sorgsam ein.

Mir beim Hermle – und schon bald vielleicht auch „DU“ beim Hermle!

arrow up