Maschinenfabrik Berthold Hermle AGMaschinenfabrik Berthold Hermle AG

Dürfen wir vorstellen?

Das ist Birgit!
Sie ist frisch ausgelernte IT-Systemelektronikerin und arbeitet jetzt in unserer Serviceabteilung.

Dich interessiert, was Birgit während ihrer Ausbildung gemacht hat und vor allem, wo ein IT-Systemelektroniker nach der Ausbildung bei uns eingesetzt werden kann?

Hier findest du alle Informationen rund um das Berufsbild IT-Systemelektroniker (m/w/d) und die speziellen, firmeneigenen Ausbildungsinhalte.

Das erwartet dich

Das Berufsbild des IT-Systemelektronikers (m/w/d) verbindet die Bereiche Informatik, Mechanik und Elektrotechnik.

Im Rahmen deiner 3-jährigen Ausbildung lernst du zunächst in der Lehrwerkstatt alle elektrotechnischen Grundlagen kennen.
Hierzu gehören zum Beispiel das Vorbereiten von elektrischen Leitungen, der richtige Umgang mit elektrischen Betriebsmitteln so wie das Entwerfen, Installieren und Konfigurieren von Systemen und elektrischen Anlagen. Auch die Inbetriebnahme und das Installieren von Software ist ein Bestand deiner Ausbildung.
Alle wichtigen Arbeitsschritte erlernst du im Laufe deiner Ausbildung in den unterschiedlichen Fachabteilungen wie Montage und IT.

Eckdaten zur Ausbildung

  • Der Ausbildungsbeginn ist immer zum 1. September
  • Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre
  • Die Berufsschule ist die Erich-Hauser-Gewerbeschule in Rottweil

Zusatzqualifikationen bereits während der Ausbildung

Bei der Hermle AG integrieren wir bereits in deiner Ausbildung verschiedene fachliche Weiterbildungen. So nimmst du an diversen Lehrgängen und Schulungen teil:

  • Grund-/Fachlehrgang Elektrotechnik
  • CAD-Schulung
  • CNC-Programmierschulung
  • SAP-Schulung
  • IT-Schulung

 

Deine Perspektiven

Nach deiner Ausbildung bist du vielseitig einsetzbar. So könnte dein Einsatzgebiet z.B. als Facharbeiter im Bereich der Baugruppenmontage oder der Maschineninstallation liegen. Aber auch der Einsatz im technischen Service oder der IT-Abteilung ist möglich.


DU WILLST MEHR?

Dann hast du nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung die Möglichkeit zur Weiterbildung z.B. zum Meister, Techniker oder Bachelor.

Das erwarten wir

Als Voraussetzung für diese Ausbildung solltest du einen guten Hauptschul-, Werkreal- oder Realschulabschluss mit guten Noten in den Fächern Mathe und Physik mitbringen.

Großes Interesse und Spaß an Technik ist natürlich Grundlage für alle unsere technischen Berufe!

Da wir immer als TEAM agieren und nur gemeinsam so stark sein können wie wir es sind, solltest du teamfähig und zuverlässig sein.

Das bieten wir

Eine faire Ausbildungsvergütung und Zusatzleistungen, eine eigene Lehrwerkstatt und eigene Schulungsmaßnahmen, sehr gute Übernahmechancen bei einer Übernahmequote von fast 100 %, einen sicheren Arbeitsplatz im familiären Umfeld mit Weiterentwicklungsmöglichkeiten während und nach der Ausbildung, digitale Lernkonzepte mit digitaler Arbeitsausstattung, die Mitgestaltung von sozialen und technischen Projekten und das Erlernen von Zusatzqualifikationen durch Schulungen und Lehrgänge.

 

Mir beim Hermle

„Mir“ – das sind Menschen, die mit Freude und Begeisterung ihren Beruf ausüben und die eine Vision haben! Wir wollen großartige Arbeit leisten und uns gegenseitig unterstützen.
Als Global Player entwickeln und vertreiben wir Produkte in absoluter Top-Qualität und jeder Mitarbeiter ist Teil dieses Erfolgs! Nicht nur unser Produkt ist etwas Besonderes, sondern auch unser Team!

Im Familienunternehmen Hermle kannst du im Team etwas bewegen, aber auch deine persönliche Entwicklung wird von uns unterstützt. Wir fördern und fordern unsere Mitarbeiter gleichermaßen. Wachse mit uns und gestalte deine Zukunft!

Als einer der größten Arbeitgeber der Region glauben wir an eine profunde Ausbildung zu Beginn der beruflichen Laufbahn. Wir nehmen unsere Azubis an die Hand und arbeiten sie sorgsam ein.

Mir beim Hermle – und schon bald vielleicht auch „DU“ beim Hermle!

Was wir bieten?
Eine erstklassige Ausbildung und die besten Zukunftschancen!
arrow up