Maschinenfabrik Berthold Hermle AGMaschinenfabrik Berthold Hermle AG
Hermle Mediapool

Von Mensch zu Mensch!
Anwenderberichte

Hermle-Kunden arbeiten zusammen, um lebensverändernde Karrieremöglichkeiten zu schaffen

25.05.2020

Wie alles begann

Luana Schmid, eine aufgeweckte junge Frau, entschied sich für den Einstieg in das herstellende Gewerbe und begann ihre Karriere mit einer Ausbildung zur Zerspanungsmechanikerin im Jahr 2015. Leider war der ursprüngliche Ausbildungsbetrieb nicht in der Lage Luana richtig zu fördern, was nach einiger Zeit für Frustration sorgte. Sie war kurz davor, die Ausbildung frühzeitig zu beenden. Durch eine glückliche Fügung im Dezember 2017 landete Luana bei Schaal CNC. Schaal CNC Fertigung ist ein deutsches mittelständiges Unternehmen, das Luana die Ausbildung bieten konnte, die sie anstrebte.

Zu Beginn ihrer Zeit bei Schaal CNC arbeitete Luana hauptsächlich an einer Hermle
C 22, um Teile einzurichten und vorhandene Programme abzuarbeiten. Sie begann mit SolidCam ihre eigenen Programme zu erstellen, welche sie direkt an der Maschine testen konnte um anschließend auch Werkstücke zu produzieren. Darüber hinaus arbeitete sie an CNC-Drehmaschinen, um ein besseres Verständnis der verschiedenen Maschinen und Bearbeitungsarten zu entwickeln.

Luana Schmid nutzte jede Gelegenheit sich weiter zu entwickeln und die zwei Jahre voller Beharrlichkeit, Entschlossenheit und harter Arbeit haben sich letztendlich ausbezahlt.

„In meinen zwei Jahren mit Luana habe ich aus erster Hand gesehen, dass sie unglaublich belastbar ist und nie den Mut verliert“, sagte Jochen Schaal, Inhaber von Schaal CNC Fertigung. "Nachdem sie beinahe die Entscheidung traf, die Lehre frühzeitig zu beenden, sind wir froh, dass sie ihren Traum nie aufgegeben und bewiesen hat, dass sie in das herstellende Gewerbe gehört."

Eine einzigartige Gelegenheit

Nach ihrem Abschluss arbeitete sie sofort als Programmiererin / Maschinistin bei Schaal CNC. Kurz darauf drückte Luana ihren Wunsch aus, für eine gewisse Zeit nach Kanada zu gehen.

Da Luana die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen hat und auch noch als einer der Top-Lehrlinge in ganz Deutschland ausgezeichnet wurde, bekam sie die einzigartige Gelegenheit, ein Jahr lang ein Arbeits- und Reisevisum zu erhalten und sich beruflich, sowie auch persönlich in Kanada weiter zu entwickeln.

Schaal erkannte, wie vorteilhaft diese Erfahrung für Luana und auch für den eigenen Betrieb sein könnte und kontaktierte den langjährigen Partner Hermle, um einen geeigneten Betrieb in Kanada zu finden.

Als Unternehmen konzentriert sich Hermle stets darauf, dauerhafte Beziehungen zu Kunden aufzubauen und Lösungen für deren komplexe Fertigungsanforderungen zu liefern. In diesem Fall bestand die Herausforderung für einen kanadischen Kunden darin, hochqualifizierte Maschinenbediener zu finden, welche für den Betrieb seiner Maschinen erforderlich sind. Der Präsident und Chief Operations Officer von Hermle USA, Manuel Merkt, sah darin eine großartige Gelegenheit und stellte im Juni 2019 den Kontakt zweier Hermle-Kunden auf unterschiedlichen Kontinenten her. Merkts Ziel war einfach: Die beiden Kunden zu unterstützen und Luana gleichzeitig eine einmalige Gelegenheit für die Verwirklichung ihres Traums von Kanada zu bieten.

Schaal CNC Fertigung in Deutschland und Baumeier Corporation in Cambridge, Kanada wurden sich gegenseitig vorgestellt und die Idee von Manuel Merkt wurde Wirklichkeit. Diese Verbindung hat dazu geführt, dass beide Firmen an einem Plan arbeiteten, welcher es Luana ermöglichte, nach Kanada zu ziehen und vorübergehend für Baumeier zu arbeiten.

"Wir haben dies nie als Wettbewerb für einen talentierten Mitarbeiter gesehen, sondern als eine Partnerschaft zwischen zwei gleichgesinnten Unternehmen, die durch Hermle verbunden sind", sagte Schaal.

 

Einleben bei Baumeier

Nicolas Gaube, Fertigungsleiter bei der Baumeier Corp., ist in Deutschland aufgewachsen und ist sich des hohen Anspruchs deutscher Auszubildender sehr bewusst. Ihm war klar, dass die Auszeichnung als eine der besten Auszubildenden Deutschlands bedeutete,  dass Luana eine wertvolle Bereicherung für das Baumeier Team darstellen würde, auch wenn dies nur für eine begrenzte Zeit der Fall war. Hinzu kam, dass Baumeier im Februar 2018 eine neue Hermle C 400 installierte und für viele Maschinenbediener dieses Modell noch Neuland war. Mit Luna kam jemand ins Team, der über gute Grundkenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Hermle Maschinen verfügt. Davon kann das ganze Team profitieren und sich weiterentwickeln.

Luana hat die neue Stelle bei Baumeier im August 2019 angetreten. Sie habe sich sehr gut eingelebt und sich schnell an ihre neue Rolle gewöhnt. Es hatte nie Zweifel gegeben, dass sie der Aufgabe nicht gewachsen sei, so Gaube. Tatsächlich habe Luana seine Erwartungen in jeder Hinsicht übertroffen.

"Luana hat alle nötigen Werte, die man in einem Mitarbeiter sehen möchte", meint Gaube. "Sie hat eine sehr starke Arbeitsmoral, ist selbstmotiviert und hat Vertrauen in ihre Fähigkeiten."

In ihrer neuen Position bei Baumeier ist Luana Maschinenbedienerin und arbeitet hauptsächlich mit den fünfachsigen Hermle C 400 Maschinen. Ihre Hauptaufgaben sind das Einrichten von Maschinen, das Beschleunigen von Prozessen und das Bedienen der Bearbeitungszentren. Außerdem arbeitet sie eng mit der Programmierabteilung an der Optimierung neuer Programme. Gaube würdigt die Ausbildung und Erfahrung bei Schaal CNC sehr und betont, dass solch eine Ausbildung der wesentliche Faktor für Luana‘s Fähigkeiten ist, um ihre Kernaufgaben auf einem sehr hohen Niveau zu erfüllen.

Bezüglich der Ziele für ihre Zeit bei Baumeier sagt Gaube: „Ich würde es als absoluten Erfolg ansehen, wenn Luana sich in unserem System integriert und mit dem Team wächst, außerdem die Sprache weiter lernt und ihre Fähigkeiten mit neuen Herausforderungen verbessert. “

Luana ist für diese Gelegenheit sehr dankbar, nicht nur für ihr berufliches Wachstum, sondern auch für ihre individuelle Entwicklung.

"Die Wahrheit ist, man kann viel aus Büchern lernen", sagte sie. „Den Lebensstil hier in Kanada zu erleben und Lebenskompetenzen zu entwickeln, wird mir für den Rest meines Lebens zugutekommen. Wenn es Zeit für mich ist, nach Deutschland zurückzukehren, werde ich eine neue Sprache sowie das Verständnis für andere Fertigungsmethoden mitbringen. Diese Erfahrung macht mich zu einem stärkeren und professionelleren Menschen. “

Außerhalb der Arbeit habe Luana in Kanada ein völlig neues Land und eine völlig neue Kultur entdeckt. Zu ihren Lieblingsbeschäftigungen in Kanada zählt Luana, sich mit neuen Menschen zu treffen und zu unterhalten, Live-Konzerte zu besuchen und das südliche Ontario sowie Teile von West Virginia zu erkunden. In den kommenden Monaten möchte sie weitere Teile Kanadas besuchen und im Frühjahr plant sie, an die Westküste Kanadas zu reisen.

Eine globale Gemeinschaft

Rückblickend kann Hermle stolz darauf sein, wie sich diese Situation entwickelt hat. "Dies ist ein weiterer Beweis dafür, dass die Hermle-Gemeinschaft Kontinente und Kulturen überschreitet - es ist wirklich eine globale Gemeinschaft", sagt Merkt. "Ich habe auch eine Ausbildung durchlaufen und es freut mich daher sehr, dass Luana selbst in ihrer schwierigsten Zeit nicht aufgegeben hat. Ich bin auch unglaublich stolz darauf, dass die Schaal CNC und Baumeier Corporation trotz des Wettbewerbs, die positiven Aspekte der Zusammenarbeit erkennen konnten und auf diesem Weg die lebensverändernden Karrieremöglichkeiten für Luana zu schaffen. “

 

up
arrow up

Cookies

Diese Website verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion.

Sämtliche Videos, die Speicherung Ihrer Auswahl unter „Customize“ und Möglichkeiten zur Lokalisierung Ihres Standorts stehen nur mit Cookies zur Verfügung.

Informieren Sie sich, wie wir Cookies verwenden und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können.

Cookies akzeptieren