Maschinenfabrik Berthold Hermle AGMaschinenfabrik Berthold Hermle AG

Bestseller!
Hermle in der Fachpresse.

Kontakt 

Maschinenfabrik Berthold Hermle AG

Udo Hipp / Marketingleiter

Telefon: 07426 95-6238

E-Mail: udo.hipp@hermle.de

07.12.2015

Nach der Einführung von Hermle „Automation Control System“ (HACS) präsentiert Hermle die neue Hermle „Information-Monitoring-Software“ (HIMS). Sie erleichtert die Überwachung und Steuerung von Hermle Bearbeitungszentren.

HIMS lässt sich sowohl auf dem PC wie auch auf mobilen Geräten darstellen

Stellen Sie sich vor, es ist Mittwochnacht. Sie sitzen auf dem gläsernen Leitstand Ihrer Produktionshalle, trinken Kaffee, essen ein Brötchen, genießen die Leere der Halle und beobachten das Zusammenspiel einer perfekt ablaufenden, voll automatisierten Produktion. Hin und wieder werfen Sie einen prüfenden Blick auf den Monitor Ihres Rechners, Laptops oder Tablets und widmen sich anschließend wieder in aller Ruhe Ihren übrigen Aufgaben. Geht nicht? Geht. Mit HIMS.

 

Die mannlose, automatisierte Produktion in den Nachtstunden oder an Wochenenden ist bereits Realität. Teile mit überschaubarem Werkzeugeinsatz oder –verschleiß lassen sich schon heute ohne ständige Personalpräsenz herstellen. Mit der neuen Software HIMS von Hermle sind Sie noch sicherer, dass Ihre Maschinen auch wirklich das tun, was sie sollen. Und wenn sie es einmal nicht tun sollten, werden Sie sicher und zuverlässig informiert, so dass Sie innerhalb kurzer Zeit eingreifen können.

Die C 60 UP dynamic mit Palettenwechsler PW 3000 für die automatisierte Fertigung, Zustandsüberwacht mit HIMS

So funktioniert HIMS: Die Maschinen melden Zustände und Events an den HIMS Server, der die Informationen seinerseits an einen Rechner im Büro oder einen SMTP Server weitergibt. Von dort gehen E-Mails an die Adressaten der Infos. Die im Bedarfsfall handeln können. So sind längere Maschinenlaufzeiten, eine höhere Auslastung, mehr Ertrag und eine rationelle, moderne Produktion gesichert. Und ruhige Samstags-, Sonntags- und Nachtschichten für Ihre Operatoren.

Die wichtigsten Features im Überblick:

Zustandsüberwachung

  • Kompakte Übersicht der Maschinen im Live Status
  •  Detaillierte Auswertung der Statushistorie
  •  Anzeige der Meldungshistorie
  •  Exportfunktion der Statusdaten nach Excel

Event-Messenger

  • 24h E-Mail-Benachrichtigung bei Ereignissen oder Fehlern der Maschinen
  • Definition von Gruppen (Maschinen und User)
  • Kalenderfunktion zur Definition der Meldezeiträume

HIMS ist ab sofort lieferbar

  • iTNC 530, TNC 640 und S 840 D sl
up
arrow up