Maschinenfabrik Berthold Hermle AGMaschinenfabrik Berthold Hermle AG

Bestseller!
Hermle in der Fachpresse.

Kontakt 

Maschinenfabrik Berthold Hermle AG

Udo Hipp / Marketingleiter

Telefon: 07426 95-6238

E-Mail: udo.hipp@hermle.de

30.03.2015

Mehr Planungssicherheit und Bedienkomfort mit HACS

Das zusätzliche Bedienpanel – adaptiert am Palettenwechsler-Rüstplatz.

Das neue „Hermle Automation-Control-System“ (HACS) ist ein System zur Steuerung und Überwachung von Hermle Maschinen, welche mit Palettenwechslern automatisiert werden. Mit HACS geht eine Erleichterung der Produktionsplanung inklusive Werkzeugeinsatzkalkulation einher.

Ein zusätzliches, schwenkbares Bedienpanel wurde am Palettenwechsler-Rüstplatz adaptiert. Die einfach und intuitiv, per „Drag & Drop“ zu bedienende Bildoberfläche erleichtert den täglichen Einsatz in der Produktion. Wie bereits bei anderen Hermle Entwicklungen werden diese erst in unserer eigenen spanenden Fertigung unter Produktionsbedingungen getestet und zur Serienreife gebracht. HACS wird bei allen Hermle Palettenwechslern zum Einsatz kommen und ist, wie das Vorgängersystem PMC, für alle Steuerungen einsetzbar. Neubestellungen werden schon jetzt mit HACS ausgeliefert. 

Ablaufplan
1 Chronologischer Ablauf. Anpassung durch Drag & Drop
2 Werkzeugstatus
3 Startzeitpunkt

Vorteile von HACS

Der Bediener hat jederzeit die für ihn anstehenden Aufgaben im Blick. So ist eine möglichst störungsfreie Produktion gewährleistet. Die klare Struktur und der einfache Aufbau des Systems helfen, Fehler zu vermeiden. Des Weiteren kommt HACS ohne Windows-Rechner und kostenpflichtige Steuerungsschnittstellen aus. HACS ist voll in seine Arbeitsumgebung integriert. Die intuitiv bedienbare Software bietet sowohl am Rüstplatz, als auch an der Maschinensteuerung alle relevanten Daten auf einen Blick: Systemübersicht, Arbeitspläne, Paletten, Ablaufplan, Aufgaben und Werkzeugtabelle.

Alle neu gerüsteten Werkstücke werden automatisch in den Ablaufplan eingereiht. Durch die Definition von Aufträgen kann jederzeit die Priorität und damit die Reihenfolge der Bearbeitung beeinflusst werden. Weiterhin ist es möglich, den Ablaufplan per Drag & Drop neu zu sortieren.

HACS kommt bei allen Hermle-Palettenwechlern zum Einsatz.

PW 100 – C 12
PW 150 – C 22
PW 250 – C 32
PW 850 – C 42
PW 2000 – C 52
PW 3000 – C 52 / C 60

Blick in einen Palettenwechsler PW 250 mit Rüstplatz (links), 4-fach Speicher (hinten), der Verfahreinheit (vorne) und des Maschinen-Arbeitsraums (rechts).

up
arrow up

Cookies

Diese Website verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion.

Sämtliche Videos, die Speicherung Ihrer Auswahl unter „Customize“ und Möglichkeiten zur Lokalisierung Ihres Standorts stehen nur mit Cookies zur Verfügung.

Informieren Sie sich, wie wir Cookies verwenden und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können.

Cookies akzeptierenCookies ablehnen