Maschinenfabrik Berthold Hermle AGMaschinenfabrik Berthold Hermle AG
Hermle Mediapool

Einblicke! Hermle in der Regionalpresse.

Kontakt 

Maschinenfabrik Berthold Hermle AG

Udo Hipp / Marketingleiter

Telefon: 07426 95-6238

E-Mail: udo.hipp@hermle.de

23.09.2020

Das Bild steht stellvertretend für alle Hermle Mitarbeiter die geradelt sind.

„Hermle Bike Marathon“ zugunsten der Katharinenhöhe
Spende der Hildegard und Katharina Hermle Stiftung in Höhe von 237.120 €

Das Mountainbike-Team „Schneller Span“ der Maschinenfabrik Berthold Hermle AG engagiert sich mit Unterstützung der Hildegard und Katharina Hermle Stiftung seit Jahren für die Katharinenhöhe, eine REHA-Einrichtung für schwerkranke Kinder im Schwarzwald.

Nachdem große Sport-Veranstaltungen im Corona-Jahr nicht stattfinden können und die alljährliche Teilnahme am Schwarzwald-Bike-Marathon damit ausfiel, entstand die Idee einer firmeninternen Aktion zugunsten der Katharinenhöhe.

Alle Mitarbeiter der Maschinenfabrik Berthold Hermle AG und Tochtergesellschaften waren eingeladen, am Wochenende 12.09./13.09.2020 am „Hermle-Bike-Marathon“ teilzunehmen und frei wählbare Strecken mit 42 km, 60 km, 90 km oder 120 km auf dem Fahrrad zu bewältigen. Sowohl die Distanzen als auch der Termin waren angelehnt an den ausgefallenen Schwarzwald Bike Marathon und wie in den Vorjahren wandelte die Hildegard und Katharina Hermle Stiftung die gefahrenen Marathon-Distanzen in eine Spende von 20 EUR pro Kilometer um.

Bei Bilderbuchwetter fand die Aktion eine überwältigende Resonanz. Rund um den Heuberg und weit darüber hinaus waren am Wochenende insgesamt 155 Hermle-Biker unterwegs für die gute Sache. Auch weiter entfernt stationierte Mitarbeiter konnten an der Aktion teilnehmen und so waren auch in Österreich und in Wisconsin/USA Teams der Tochtergesellschaften am Start. Individuell oder mit Kollegen in Kleinstgruppen sammelte die Beleg­schaft auf diese Weise insgesamt 11.856 Kilometer, so dass auch keine Konflikte mit den Covid19-Regelungen entstanden sind. Die Spendensumme summiert sich damit auf 237.120 EUR.

Auf die einmalige Atmosphäre des Schwarzwald-Bike-Marathons musste das Team dieses Jahr leider verzichten. Dennoch waren alle Teilnehmer stolz auf ihre sportliche Leistung und zeigten sich überaus zufrieden mit dem Gesamtergebnis für die Katharinenhöhe.

Die REHA-Einrichtung auf der Katharinenhöhe bietet schwer erkrankten Kindern und Jugendlichen und ihren Familien hervorragende Erholungs- und Therapie­möglichkeiten. Gerade in diesem Jahr ist die Einrichtung auf Unterstützung von außen angewiesen und sehr dankbar für die großzügige Spende der Hildegard und Katharina Hermle Stiftung.

Die Hildegard und Katharina Hermle Stiftung finanziert sich aus Dividendenausschüttungen der Maschinenfabrik Berthold Hermle AG und engagiert sich für soziale, medizinische oder pädagogische Einrichtungen, aber auch für viele Einzelprojekte in der Region.

Für weitere Informationen

Udo Hipp        Marketingleiter

Phone             +49 (0)7426 95-6238            
Fax                 +49 (0)7426 95-6110

E-Mail             udo.hipp@hermle.de

arrow up