Maschinenfabrik Berthold Hermle AGMaschinenfabrik Berthold Hermle AG
icon previous
Performance-Line und High-Performance-Line
PERFORMANCE-LINE & HIGH-PERFORMANCE-LINE
PERFORMANCE-LINE & HIGH-PERFORMANCE-LINE
PERFORMANCE-LINE & HIGH-PERFORMANCE-LINE
DIE UNTERSCHIEDE ENTDECKEN!
DIE UNTERSCHIEDE ENTDECKEN!
DIE UNTERSCHIEDE ENTDECKEN!
icon next

Entdecken Sie hier unsere aktuellen Produkt-Innovationen!

Besser fräsen mit dem Technologieführer aus Gosheim 

PRODUKT-SPECIAL ROBOTERSYSTEM RS 05-2

Erleben Sie Automation in ihrer kompaktesten Form:

  • Greifen, spannen, bevorraten: Vom Werkstückhandling zum flexiblen Werkstückhandling
  • Prozesssicher rund um die Uhr
  • Volle Bewegungsfreiheit auf 2 m² Aufstellfläche
  • Enorme Speicherflexibilität
  • Menügesteuert, intuitiv, umfassend: Noch nie war komplexe Automation so einfach
arrow left

Automation

arrow left
Automation für Hermle Bearbeitungszentren - Produkte

MPA 42

Additiv mit Überschall
Das neue Bearbeitungszentrum MPA 42 ist leistungsfähig und präzise, aber nicht käuflich. Geht es um die additive Fertigung, ist Hermle Dienstleister.

arrow left

Anwenderbericht | Einmal Orbit, nicht zurück

Isar Aerospace entwickelt Raketen, die Satelliten kostengünstig in die Erdumlaufbahn bringen sollen. Prototypen für den Antrieb sowie Subkomponenten entstehen auf dem 5-Achs-Bearbeitungszentrum C 42 U von Hermle – für den Produktionsstart des Münchner Start-ups die ideale Allround-Maschine.

arrow left

Hermle MOVES

Wir zeigen Ihnen unsere Neuheiten, geben Einblicke über die aktuelle Lage und nehmen Sie live mit in unser Technologiezentrum in Gosheim.

arrow left

Produkt-Special Robotersystem RS 1

Ein System, zahlreiche Features, unendliche Möglichkeiten:

  • Maximale Produktivität auf nur 12 qm Aufstellfläche
  • Flexibles Paletten- und Werkstückhandling rund um die Uhr
  • Maschinenadaption frei wählbar: Adaption eines oder mehrerer Bearbeitungszentren möglich
  • Einfache und intuitive Bedienung dank HACS Hermle-Automation-Control-System
  • Variables, umfassendes Regalspeicherkonzept
arrow left

Hermle Anwenderschule - Modultage

7 Module – viele Möglichkeiten. Unser neues Schulungskonzept – stellen Sie sich Ihre individuelle Schulung zu brandaktuellen Themen direkt zusammen!

arrow left

PRODUKT-SPECIAL HANDLINGSYSTEME HS flex

Erleben Sie im brandaktuellen Special, wie Sie mit HS flex / HS flex heavy

  • besser fräsen – rund um die Uhr
  • Paletten bis 1200 kg smart bewegen
  • Werkstück-Dimensionen flexibel handhaben
  • Laufzeiten signifikant erhöhen
  • Hightech intuitiv und einfach bedienen
arrow left

Solide Finanzbasis durch starkes 2019er Ergebnis weiter gefestigt

Hermle: Geschäftsverlauf von Covid-19-Pandemie beeinträchtigt
Umsatz und Auftragseingang bis Ende Mai 2020 rückläufig
Solide Finanzbasis durch starkes 2019er Ergebnis weiter gefestigt
Hauptversammlung stimmt Dividende von 5,05 Euro je Vorzugsaktie zu
Gut gerüstet für die Zeit nach der Krise

arrow left

Kundenzeitschrift

Die neue Ausgabe unserer Insights ist da,  klicken Sie sich doch mal rein und lesen Sie interessante Berichte rund um die Automatisierung, Online-Schulungen und Reportagen dirket aus den Branchen.

Jetzt lesen ...

arrow left
mehr anzeigen
Hermle – führender CNC-Fräsmaschinenhersteller* für die Präzisionszerspanung
arrow up

Im Bereich der CNC-Fräsmaschinen ist die Hermle AG einer der führenden Maschinenhersteller von Portalfräsmaschinen, Werkzeugmaschinen und CNC-Sondermaschinen. Unser Claim „besser fräsen“ ist für uns als Maschinenhersteller Verpflichtung, unsere Produkte stets mit einer überdurchschnittlichen Performance hinsichtlich Leistung, Bearbeitungsqualität und Service auszustatten.

*CNC-Maschinen (Computerized Numerical Control) sind Werkzeugmaschinen, die durch die Verwendung von Steuerungstechnik Werkstücke mit komplexen Geometrien in hoher Präzision automatisch herstellen können. Hauptsächliche Verwendung ist der Bereich der spanabhebenden Fertigung wie z. B. Fräsen (mit Produkten wie Portalfräsmaschinen oder Sondermaschinen).

Als Maschinenhersteller, mit einem über fast 90-jährigen Erfahrungshintergrund, bildet die Hermle AG das gesamte Produktspektrum für alle Bereiche ab, in denen Maschinen mit erhöhten Anforderungen an Präzision oder Zerspanvolumen eingesetzt werden. Wir entwickeln und produzieren CNC-Fräsmaschinen und Sondermaschinen für den Bereich der Medizintechnik, den allgemeinen Maschinen- und Apparatebau, der optischen Industrie, für Luftfahrt und Automobilindustrie. Auch fertigen wir kundenspezifische CNC-Werkzeugmaschinen als Sondermaschinen, die exakt auf die Anwendungen unserer Kunden angepasst sind.

 

So zeichnen sich beispielsweise alle unsere CNC-Portalfräsmaschinen durch eine extrem verwindungssteife Sockel- und Gehäusekonstruktion aus. Diese ermöglicht hochpräzises Fräsen von harten, spröden und zähen Werkstoffen. Wie zum Beispiel hochlegierte Edelstähle, Kunststoffe, Holz oder Nichteisenmetalle. Um mit unseren Portalfräsmaschinen und Sondermaschinen hohe Frästiefen ohne Qualitätseinbußen zu erreichen, verfügen unsere Maschinen über verstärkte und komplett verschleißfreie Achsen. Diese sind speziell für die hohen Reaktionskräfte, die beim schnellen und tiefen Fräsvorschub entstehen, ausgelegt. Ein Qualitätsmerkmal, das unsere Engineering-Kompetenz im Bereich der Fräs- und Werkzeugmaschinen ausmacht. Eine auf den jeweiligen Einsatzbereich abgestimmte Steuerung macht es möglich, auch sehr filigrane Formen aus den unterschiedlichsten Produktwerkstoffen auszufräsen. Unabhängig, ob sie sich in weichen Werkstoffen wie Aluminium oder Tantal bewegen oder in harten Metallen wie Titan oder Incoloy.

 

Ebenso stellen wir auch Sonder- und Werkzeugmaschinen her, die auf die Serienproduktion kleiner komplexer Teile spezialisiert sind, wie sie beispielsweise im Bereich des Modell- oder Werkzeugbaus benötigt werden.

Unsere Portalfräsmaschinen können auch für die großformatige Produktbearbeitung eingesetzt werden. Wie zum Beispiel zum Plan- und Konturfräsen großer Platten. Durch die sehr starre Bauform unserer CNC-Maschinen ist die Positioniergenauigkeit der eingesetzten Fräswerkzeuge sehr hoch (bis zu 5/1000 mm) bei gleichbleibender Konstanz (Prozessfähigkeit). Ein Merkmal, das besonders dann relevant wird, wenn durch mehrfaches Eintauchen des Fräsers in dieselbe Bahn große Frästiefen mit hoher Genauigkeit und Oberflächengüte realisiert werden müssen.

Die verwindungsfeste, schwere Konstruktion macht Hermle Fräsmaschinen weitgehend unempfindlich gegenüber Vibrationen. Eine ebenfalls wichtige Produktvoraussetzung, wenn bei hoher Zerspanungsleistung eine perfekte Maßhaltigkeit und Oberflächengüte für spätere Kundenprodukte erbracht werden muss. Selbst schwer zerspanbare, zähe Werkstoffe können so mit unseren vollautomatischen Bearbeitungszentren in Rekordzeit mit einer hohen Genauigkeit gefräst werden. Da wird das Hermle Versprechen „besser fräsen“ zur anfassbaren Realität.

arrow up